Schulpastoral

Was ist das?

pastor (lat.) = der Hirte

Schulpastoral ist "Hirtendienst": Begleitung, Sorge, Da-Sein, Schutz, Pflege.

Schulpastoral pflegt Begegnungen aller Art - im Sinne JESU, DER mit uns Menschen auf Augenhöhe geht.
Diese Begegnungen dienen der gegenseitigen Hochschätzung, Ermutigung, sie geben Orientierung und Stärkung im Glauben.

Schulpastoral geschieht rund um den Lebens- und Lernort Schule und richtet sie an alle, die direkt oder indirekt mit ihr zu tun haben.


"Offenes Ohr"

Begegnung geschieht zuallererst im Hören, im Zuhören.

Das "Offene Ohr" ist ein fester Zeitpunkt, zu dem wir ins Gespräch kommen können.
Dafür steht uns ein Raum zur Verfügung, der eine gemütliche Gesprächsatmosphäre schafft.

(Nähere Angaben in Vorbereitung)

Selbstverständlich stehe ich für Gespräche auch außerhalb der Schule zur Verfügung.

(Ein LINK zur Anmeldung ist in Vorbereitung)

WICHTIG: Das gesprochene Wort bleibt unter uns.

… für unsere Schülerinnen

(in Vorbereitung)

… für ihre Familien

(in Vorbereitung)

… für Lehrer und schulisches Personal

(in Vorbereitung)